Artikel 131

Jeder Mitgliedstaat stellt sicher, dass seine innerstaatlichen Rechtsvorschriften einschlie├člich der Satzung seiner nationalen Zentralbank mit den Vertr├Ągen sowie mit der Satzung des ESZB und der EZB im Einklang stehen.

Art. 127ehem. Art. 105 EGV 
Art. 128ehem. Art. 106 EGV 
Art. 129ehem. Art. 107 EGV 
Art. 130ehem. Art. 108 EGV 
Art. 131ehem. Art. 109 EGV 
Art. 132ehem. Art. 110 EGV 
Art. 133Art. 133